Das Wattenmeer ist das einzige Wildgebiet in den Niederlanden. Die Gezeiten sorgen dafür, dass das Wattenmeer ständig in Bewegung ist, und machen die Übergänge zwischen Wasser und Land so einzigartig. Auf den trockenen Sandriffen liegen Seehunde, die sich hier ausruhen, und zahlreiche Vögel lassen sich nach einem langen Flug hier nieder, um sich am reichhaltigen Menü zu laben, das hier auf sie wartet.

Hotel suchen